Artikel mit dem Tag: Rudolf Steiner

Schriften Rudolf Steiners im Verlag frommann-holzboog

„Auch als Philosoph ein Zeitgenosse“

Als neuster Band in der Kritischen Ausgabe der Werke Rudolf Steiners sind im Verlag fromman-holzboog jetzt die philosophischen Schriften erschienen. Nicht nur die Edition, auch die Einleitung setzt neue Maßstäbe.

⇒ Zum Artikel

Eine Studie zur Genese der Waldorfpädagogik

„ES HANDELT SICH DARUM, DAS GUTE ÜBERALL ZU FINDEN“

Die Gründung der Waldorfpädagogik wird oft der alleinigen Intuitionskraft Rudolf Steiners zugeschrieben. Neu gesichtetes Archivmaterial belegt nun, dass wichtige Bestandteile der Waldorfpädagogik nicht von Rudolf Steiner aus dem Nichts geschöpft wurden, sondern mit seiner Billigung gezielt aus bereits bekannten reformpädagogischen Ansätzen übernommen wurden. Eine neue Sicht auf die Genese der Waldorfpädagogik.

⇒ Zum Artikel

Neue Steiner-Biographie aus Norwegen

Morgen um Mitternacht – Steiner ohne Theosophie

Der norwegische Autor Kaj Skagen stellte in Dornach seine neue Steinerbiographie vor. Auf mehr als tausend Seiten hat er sich auf den jungen Steiner und das Werk vor dessen theosophischer Phase konzentriert.

⇒ Zum Artikel

Ernährung und Verhalten

Vegetarisch von Herzen

Einer aktuellen Studie zufolge haben Fleischesser im Verhältnis zu Vegetariern häufiger Vorurteile und sind insgesamt stärker konservativ oder reaktionär gesinnt. Wo liegen hier Ursache und Wirkung?

⇒ Zum Artikel

Lebendige Philosophie und Mystik

 „… der ist befreit von allem Streit“

Böhme war für Hegel der erste deutsche Philosoph. In seiner Verbindung von mystischer Erfahrung  und menschlicher Freiheit wurde er auch für Rudolf Steiner zum Vorbild.

⇒ Zum Artikel