Artikel mit dem Tag: Grundeinkommen

Chancen für das Grundeinkommen

„Politik muss auch mal etwas wagen“

Die Jamaika-Koalition des Landes Schleswig-Holstein hat im Koalitionsvertrag das Thema "Grundeinkommen" festgehalten. Wie es dazu kam, was daraus werden könnte und wie das Thema auf Bundesebene weitergeht erklärt der Grünen-Politiker Arfst Wagner im Info3-Interview.

⇒ Zum Artikel

Interview mit Susanne Wiest

„Weniger Hamsterrad, mehr Sinn“

Im Dezember 2008 sorgte Susanne Wiest mit einer Petition an den Deutschen Bundestag dafür, dass das Thema „Grundeinkommen“ in Deutschland einen kräftigen Schub erhielt. Jetzt hat sie als Vorsitzende der erst kürzlich entstandenen Partei „Bündnis Grundeinkommen“ das Thema in Rekordzeit bundesweit auf die Wahlzettel der Bundestagswahl gebracht. Ronald Richter befragte sie über die Bedeutung dieses Versuchs mit ihrer Ein-Themen-Partei.

⇒ Zum Artikel

Debatten-Beitrag

Das Grundeinkommen – (k)ein Heilsversprechen

Geld alleine macht nicht glücklich, weiß schon der Volksmund. Geld alleine macht aber auch nicht kreativ. Die wichtige Debatte um die Fortschreibung der sozialen Grundsicherung kann umso mehr Kraft entfalten, je weniger sie sich in moralischen Glaubensfragen verfängt.

⇒ Zum Artikel

Zum Weitergeben und Verschenken

Info3 Februar 2014 im Paket

Bei besonderen Themen, die den Nerv der Zeit treffen und rege diskutiert werden, bieten wir für Multiplikatoren die jeweilige Info3-Ausgabe im Paket zu Sonderkonditionen an. So auch jetzt, im Februar, in dem wir das Thema Grundeinkommen aufgegriffen haben.

⇒ Zum Artikel