Artikel mit dem Tag: Demeter

Breiter Protest gegen die Agrarbranche in Berlin

 „Wir haben es satt!“

Am 20. Januar fand zum achten Mal in Folge die Groß-Demonstration „Wir haben es satt“ in Berlin statt. Seit 2011 nehmen jedes Jahr im Januar etliche Menschen an dieser Veranstaltung teil, die parallel zur Grünen Woche, der wichtigsten Messe der Agrarbranche, in der Hauptstadt verläuft. Zu den rund 50 Umwelt-, Verbraucher-, und Landwirtschaftsorganisationen des Bündnisses gehört auch der Demeter-Verband, außerdem sind weitere wichtige Bio-Verbände wie Naturland und Bioland, aber auch viele Landwirtinnen und Landwirte dabei.

⇒ Zum Artikel

Alnatura-Chef Götz Rehn im Gespräch

 „Es geht um die Befreiung der Erde”

Götz Rehn, Jahrgang 1950, Gründer der Bio-Marke Alnatura, erreichte Anfang März letzten Jahres das Ruhestandsalter. Aber viel zu sehr steckt er noch mitten in der Gestaltung seines Unternehmens, als dass er daran denken wollte. Seit der Kooperationsaufkündigung durch dm steht Rehn noch einmal vor ganz neuen Herausforderungen. Auch im Interview mit Ronald Richter klingt das einschneidende Ereignis immer wieder an. Derzeit versuchen die Firmen dm und Tegut, ihm das Recht an der Marke Alnatura streitig zu machen.

⇒ Zum Artikel

Trendphänomen vegane Ernährung

Vegan leben – Rebellion am Kochtopf

Die Entscheidung, konsequent auf Produkte zu verzichten, die mit der Ausnutzung von Tieren zusammenhängen, löst oftmals starke emotionale Reaktionen aus. Der Künstler Stefan Stark erklärt, warum er von seiner veganen Lebensweise überzeugt ist und welche Erfahrungen er damit macht.

⇒ Zum Artikel

Fernsehköchin Sarah Wiener in Bad Vilbel

Prominente Unterstützung für Saatgutzüchtung am Dottenfelderhof

Der Dottenfelderhof in Bad Vilbel gehört zu den Pionieren der Ökologischen Saatgutzüchtung. Im Mai 2013 weihte der traditionsreiche Demeter-Hof eine neue Saatguthalle ein, in der das vor Ort gezüchtete Saatgut optimal gelagert werden kann.

⇒ Zum Artikel