Artikel mit dem Tag: Anthroposophische Medizin

Aus der Herzensbegegnung heilen

Der Begegnung mit der eigenen schöpferischen Kraft wird im Rahmen der anthroposophischen Therapien großer Wert beigemessen. Der Kunsttherapeut und Psychoonkologe Josef Ulrich erzählt im Gespräch mit Ronald Richter über die Arbeit im Atelier der Klinik Öschelbronn, von Menschen, die viel länger leben, als es prognostiziert ist, und von anderen, die gesund werden und trotzdem gehen müssen.

⇒ Zum Artikel

Themenschwerpunkt Krebs und Misteltherapie

Leben mit Krebs – Misteltherapie, Anthroposophische Medizin und mehr

Leben mit Krebs – die Zeitschrift Info3 zeigt in ihrer Schwerpunkt-Ausgabe individuelle Wege, mit dieser heimtückischen Erkrankung besser umzugehen. Das Einzelheft für € 5,80 können Sie am besten direkt beim Verlag bestellen.

⇒ Zum Artikel

Heilkräfte der Mineralien

Das Geheimnis edler Steine

Edelsteine und Mineralien erfreuen nicht nur unseren Sinn durch ihre schönen Farben und Formen, sie werden auch seit altersher wegen ihrer heilenden Wirkung geschätzt. Unser Gesundheitsautor Dr. med. Frank Meyer zeigt in seiner neuen Reihe die Bedeutung von Mineralien insbesondere in der Anthroposophischen Medizin. In jeder Ausgabe wird ein neuer Edelstein vorgestellt.

⇒ Zum Artikel

Erfolgreicher Internationaler Kongress für Integrative Medizin in Stuttgart

Integrative Medizin als Brückenbauer

Unter dem Motto „Gesundheit ermöglichen – gemeinsam“ fand Mitte Juni in Stuttgart der erste „International Congress for Integrative Health & Medicine“ (ICIHM) statt. Drei Tage lang trafen sich mehr als 600 Teilnehmer aus über 40 Ländern zum Austausch über Chancen und Potenziale der Integrativen Medizin.

⇒ Zum Artikel

Therapie mit der Mistel

Die Mistel – Heilpflanze mit „Antitendenz“

Viele Aspekte der Mistel weisen auf ihre Heilkräfte hin: aktive dauerhafte oder zeitweise Rückkehr zur Langsamkeit, die sich hinter dem Schlagwort Entschleunigung verbirgt und die Tugend der Selbstakzeptanz, die vor Selbstoptimierungswahn bewahrt. In der Anthroposophischen Medizin wurde daraus die Mistel-Therapie zur Behandlung von Krebs entwickelt.

⇒ Zum Artikel