Artikel mit dem Tag: Anthroposophie; Steiner

Hirnforschung und die Frage der Willensfreiheit

Wie frei sind wir?

Lange Zeit galt die Möglichkeit der Willensfreiheit durch das sogenannte Libet-Experiment als widerlegt. Wissenschaftler an der Berliner Charité haben nun Versuche durchgeführt, die den Raum für die Freiheit auch neurologisch wieder öffnet. Weil unser Autor Axel Ziemke schon vor vielen Jahren genau so einen Versuch vorgeschlagen hat, präsentieren wir hier erneut und unverändert seinen gerade jetzt aktuellen Text aus dem Jahr 2002.

⇒ Zum Artikel