Das sind wir:
Der Info3 Verlag ist ein Medienbetrieb mit zehn Mitarbeitenden, in dessen Mittelpunkt die Herausgabe des Monatsmagazins „Info3 – Anthroposophie im Dialog“ steht. Daneben wächst ein anspruchsvolles Buchprogramm mit Sachbüchern vor allem zu gesundheitlichen und kulturellen Themen; außerdem bieten wir verschiedene Dienstleistungen an.

Hintergrund unserer Arbeit ist die Anthroposophie Rudolf Steiners mit ihren Praxisfeldern wie Waldorfpädagogik, Komplementärmedizin oder biodynamischer Landwirtschaft. Diese Ansätze bringen wir in Dialog mit der Öffentlichkeit und mit anderen Richtungen.

Auch in Zeiten, in denen das Umfeld für Printprodukte schwierig ist, setzen wir beim Einsatz für eine lebenswerte und offene Gesellschaft neben der Nutzung elektronischer Medien auf Bücher und Magazine aus Papier.

Der Stil unserer Zusammenarbeit ist von Eigenverantwortung und Kooperation geprägt. Kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien und ein kollegialer Umgang tragen zur angenehmen Arbeitsatmosphäre genauso bei wie unser Standort im idyllischen Frankfurter Stadtteil Niederursel.

Nach 40 Jahren unseres Bestehens befinden wir uns in einer Phase des Generationenwechsels. Einige Stellen müssen durch den Fortgang von KollegInnen neu besetzt werden, andere wollen wir ausbauen. Konkret steht insbesondere noch eine Neubesetzung im Bereich

Vertrieb und Aboverwaltung

an.

Dafür wäre vorhandene fachliche Erfahrung im verlagskaufmännischen Bereich ein großes Plus. Eine Kombination mit Fragen des Marketing und Konzeptioneller Überlegungen zum Ausbau unseres Verlags ist möglich.

Ganz dringend suchen wir auch einen Menschen für den Bereich

Anzeigenverkauf.  

Besonders attraktiv: hier geht es um eine 20-Stunden-Stelle, die sich prima neben Familie oder Selbständigkeit machen lässt. Es ist hierbei wichtig, dass du sehr gute Kenntnisse in Office-Programmen hast und kaufmännisch/-fraulich denken kannst. Und natürlich solltest du sicher in der mündlichen und schriftlichen Kommunikation sein. Eine Präsenz im Verlag ist erforderlich.

Das erwarten wir von dir:

Wir wünschen uns Menschen, die mit uns den Verlag unternehmerisch denkend weiterentwickeln wollen. Du solltest dich mit unserer Verlagsphilosophie identifizieren können und ein Gefühl für unsere spezifische „Szene“ haben – oder die Bereitschaft mitbringen, es dir anzueignen.

Deine Initiative ist gefragt, denn wir wollen unser Medien-Unternehmen im Zeitalter der Digitalisierung weiter voranbringen. Du kannst dabei Freiräume für eigene Ideen nutzen, die zusammen mit unseren Erfahrungen Neues ermöglichen.

Der Arbeitsalltag bei uns ist abwechslungsreich, das Jahr stark von den Produktionszyklen des Info3-Magazins  bestimmt. Für heiße Phasen verfügst du über eine ausreichende Belastbarkeit und die Möglichkeit zur unorthodoxen Verteilung der Arbeitszeit.

Wir zählen auf deinen Einsatz vor Ort, Fernarbeitsplätze passen weniger gut zu unserer Art der Zusammenarbeit.

 

So könnte es losgehen:

Wenn dich diese Ausblicke angesprochen haben, freuen wir uns darauf, gemeinsam mit dir über das genaue Design deines Arbeitsplatzes bei uns nachzudenken. Bitte schicke uns vorab eine schriftliche Bewerbung mit Informationen zu dir und einem Einblick in deine Motivation.

Post elektronisch bitte an

ramon.bruell@info3.de

oder per Papierpost an den

Info3 Verlag, Kirchgartenstraße 1, 60439 Frankfurt am Main