waldwelt-festival1

Das beliebte WaldWelt-Festival findet inzwischen zum fünften Mal in Niederbayern statt. Im gleichnamigen Resort der Familie Tremmel in Eggerszell bei Pilgramsberg treffen sich erneut Heiler, Schamanen und Therapeuten, um sich auszutauschen und dieses Wissen mit den Teilnehmern zu teilen.

Die diversen Vorträge, Workshops und Konzerte finden zum Teil in dem sagenhaften Erdhaus, in Jurten und Zeltbauten, auf Kraftplätzen und im wunderschönen Freigelände mit atemberaubender Fernsicht, sowie natürlich in dem zauberhaften Wald selbst statt.

Neben den wirklich sehr vielen, interessanten Aktionen bekannter Referenten, gibt es diverse Kunstinstallationen, Gelände-Exkursionen, Schwitzhütten, Klangnächte und einen Feuerlauf am Freitag, darüber hinaus gibt es ein ganz spezielles Programm für Kinder und Jugendliche, das gut besetzte Yogahappyning und das 2. Bayerische Forum für gesunde Ernährung: „Gsund Essn!“

Die Verpflegung bietet neben herzhaft Leckerem, wie Flammkuchen, besondere ayurvedische Vollwertküche und vegane Seitan-Döner an. Neben den klassischen Getränken, gibt es zum Beispiel auch Wildkräuter-Smoothies.

Im Rahmenprogramm des Symposiums geben sich internationale bekannte Musiker und Künstler im Bayerischen Wald die Ehre. Zugesagt haben u.a. Andoni, Astrid Kuby, Andres Condon aus Chile, Cataleya Fay, der Klangtempel, die Flying Yogis, Lajos Sitas aus Serbien, Navino, Ocean of Love, Od*Chi, Picture Palace Music, Shoshan, Sugriva Das, The Love Keys, Their Majesties und Vincenzo Ribaudo aus Italien.

Für die Anfahrt empfiehlt es sich an der B20 Straubing-Cham, die Ausfahrt Ascha zu nehmen und in Richtung Pilgramsberg bis nach Eggerszell zu fahren.
Weiterführende Informationen zum Programmablauf und den zahlreichen Angeboten gibt es auf der recht umfangreichen Webseite – eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

Andreas Martin Eisen

Weitere Informationen:
⇒ auf der Website
⇒ auf Facebook