Neuauflage des Buches + DVD-Dokumentation

Ibrahim Abouleish:
Die SEKEM-Symphonie


Sekem-Cover-300>> Zur DVD
>> Direkt zum Bestellformular

Als eines der Hoffnungszeichen Ägyptens gilt seit längerem die SEKEM-Initiative, deren Gründer Dr. Ibrahim Abouleish 2003 mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet wurde. Abouleish hat mit einem wachsenden Team in vielen Jahren außerhalb von Kairo auf ehemaligem Wüstengrund eine einzigartige Oase geschaffen.

Das Modell-Projekt aus Wirtschafts- und Ausbildungsbetrieben, landwirtschaftlicher Produktion, medizinischen Einrichtungen, Schulen, Therapieangeboten und Forschungsstätten sucht seinesgleichen. Weit über 2.000 Menschen arbeiten und lernen hier, seit kurzem gibt es sogar eine von SEKEM gegründete Universität.

In einer aktualisierten und stark erweiterten Neuauflage hat Ibrahim Abouleish die Entwicklung SEKEMS im beginnenden 21. Jahrhunderts zusammengetragen.

Anschaulich und von eindrücklichen Bildern begleitet tritt die symphonische Vielfalt dieser Initiative von Wirtschafts- und Ausbildungsbetrieben, landwirtschaftlicher Produktion, medizinischen Einrichtungen, Schulen, Therapieangeboten und Forschungsstätten hervor.

Ein Klang der Zukunft, der aus der Wüste Ägyptens in die Welt hinaus tönt.

 

Ibrahim Abouleish
Die SEKEM-Symphonie
Nachhaltige Entwicklung für Ägypten in weltweiter Vernetzung
6. aktualisierte und stark erweiterte Neuauflage
Info3-Verlag, April 2015
(bisheriger Titel: Die Sekem-Vision)
192 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Broschur, € 19,80
ISBN 978-3-95779-027-9

 


AbouleishDer Autor

Dr. Ibrahim Abouleish, geboren 1937 in Mashtul, Ägypten, studierte Chemie in Österreich, wo er anschließend in der Arzneimittelforschung arbeitete und eine Familie gründete. 1977 kehrte er nach Ägypten zurück und begann nordöstlich von Kairo mit dem Aufbau des SEKEM-Projekts, indem er zunächst durch biologisch-dynamischen Anbau das Wüstenland fruchtbar machte. 2012 gründete Abouleish in Kairo die Heliopolis Universität für nachhaltige Entwicklung. Für sein Lebenswerk wurde Ibrahim Abouleish 2003 der Alternative Nobelpreis verliehen.

 

Sie können das Buch zum Preis von 19,80€ zuzüglich Versandkosten (€ 2,00 im Inland / € 4,00 im Ausland) über das Formular am Ende dieser Seite bei uns verbindlich bestellen. Der Buchhandel erhält den üblichen Rabatt.


 

Sekem:
Mit der Kraft der Sonne

Sekem-DVDDer Sekem-Dokumentarfilm auf DVD

Das Jahr 2003 wurde für den ägyptischen Unternehmer Ibrahim Abouleish zu einem Durchbruch. Denn kurz nacheinander erhielt er von zwei globalen Institutionen, die sich ansonsten meiden wie Feuer und Wasser, die höchsten Auszeichnungen. Im Frühjahr war es, als die Schwab-Foundation, Ausrichter des jährlichen World Economic Forums im schweizerischen Davos und Motor der wirtschaftlichen Globalisierung, seine Unternehmensgruppe SEKEM als nachhaltiges Modellunternehmen weltweit herausstellte. Nur wenige Monate später erhielt Ibrahim Abouleish den Alternativen Nobelpreis der globalisierungskritischen Right Livelihood Foundation für seine “Economy of Love” – sein einzigartiges Modell einer zukunftsweisenden Wirtschaft, die auf beeindruckende Weise ökologische, soziale und kulturelle Entwicklung mit ökonomischem Erfolg verbindet. Wie konnte ein Projekt eine derartige Begeisterung bei solch unterschiedlichen Einrichtungen wecken?

Dieser Dokumentarfilm entstand in Kooperation mit Arte und Radio Bremen.
Kamera: Waldemar Hauschild • Schnitt: Verena Schönauer • Ton: Zoltan Ravasz VDT • Assistenz: Carolin Neubauer • Text und Sprecher: Geseko von Lüpke • Redaktion: Thomas von Bötticher

 

Sekem
Mit der Kraft der Sonne
Ibrahim Abouleish – Der Visionär
Ein Film von Bertram Verhaag
Dokumentarfilm, DVD, 45 Minuten
€ 14,90

 

VerhaagDer Regisseur:
Bertram Verhaag, geb. 1. März 1944 in Sosnowitz, Oberschlesien, deutscher Regisseur und Produzent von Dokumentarfilmen. Verhaag lebt und arbeitet in München. Zu dem Themenkomplex Gentechnik und Agrotechnik hat Verhaag neun Filme gemacht. Aktuelle Produktionen: u.a. „Der Bauer und sein Prinz“ (2014), „Der Bauer der das Gras wachsen hört“ (2009)

 

Sie können die DVD zum Preis von 14,90€ zuzüglich Versandkosten (€ 2,00 im Inland / € 4,00 im Ausland) über das folgende Formular bei uns verbindlich bestellen. Der Buchhandel erhält den üblichen Rabatt.


 

Bestellformular

(Wenn Sie mehrere Exemplare des Buches oder der DVD bestellen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zu unserer Vertriebsabteilung auf - per Telefon unter +49 (0)69 584647 oder via E-Mail unter vertrieb@info3.de)