Neue Studie belegt Wirksamkeit der Rhythmischen Massage

Wirksam heilen mit Rhythmus und Wärme

In der Rhythmischen Massage nach Dr. Ita Wegman entfalten der Rhythmus als Grundlage allen Lebens und die Bewegung der Lemniskate eine besonders heilende Wirkung. Beim fließend rhythmischen Behandeln entsteht dazu als wichtiges therapeutisches Element die Eigenwärme. Eine aktuelle Studie weist nun die Wirksamkeit dieser Anwendung nach.

⇒ Zum Artikel

Website-Check der Verbraucherzentrale Hamburg

Getarnte Werbung: Ernährungsberatung im Internet

Die Verbraucherzentrale Hamburg warnt vor Ernährungsinformationen aus dem Internet – hinter vielen scheinbar unabhängigen Portalen stecken in Wirklichkeit Werbe- und Verkaufsinteressen.

⇒ Zum Artikel

Verbände verteidigen freie Impfentscheidung der Eltern

Masern – typisch Waldorf?

Das ist ja mal wieder typisch: Masernausbruch an der Waldorfschule! In der letzten Woche war es wieder soweit, in der Freien Waldorfschule in Erftstadt wurden Masern gemeldet. Aktuelle Stellungnahmen von anthroposophischen Medizinern und Pädagogen machen sich für die freie Impfentscheidung der Eltern stark.

⇒ Zum Artikel

Ab sofort in den Info3 Foren

Fragen an Gesundheitsautor Dr. med. Frank Meyer

Zum Auftakt des Bereiches "Gesundheit" in unseren Webforen sammeln wir ab sofort und bis zum 6. Juli (möglichst konkrete) Fragen zu gesundheitlichen Themen, die unser Info3-Gesundheitsautor Dr. med. Frank Meyer dann in Auswahl beantworten wird. Über rege Teilnahme freuen wir uns!

⇒ Zum Artikel

Sommerakademie für integrative Medizin in Herdecke

Wie nehmen wir Gesundes wahr?

Zum vierten Mal findet in diesem Jahr die Sommerakademie für integrative Medizin an der Uni Witten/Herdecke statt. Vom 27. Juli bis zum 3. August 2013 kommen Studierende und Auszubildende aller Gesundheitsberufe, Pflegekräfte, Therapeuten und junge Ärztinnen und Ärzte in Witten zusammen, lernen verschiedene Medizinsysteme und Therapieansätze kennen und setzen sich mit grundlegenden Fragen einer integrativen Medizin auseinander. Mit rund 200 Teilnehmenden und Dozenten ist die Sommerakademie europaweit die größte Veranstaltung ihrer Art.

⇒ Zum Artikel