Ein Kommentar zum Wandel

Summen, Tauschen, Gärtnern

Die Postwachstumsgesellschaft braucht Experimentierräume - und es gibt sie immer mehr, weil einzelne Menschen und Gemeinschaften einfach loslegen. Ein Überblick über aktuelle Experimente.

⇒ Zum Artikel

Grundeinkommens-Debatte in Info3

Kein Menschenbild mit oder ohne Zucker

Enno Schmidt ist einer der profiliertesten Aktivisten der Grundeinkommens-Debatte und hat in der Schweiz maßgeblich daran mitgewirkt, eine Volksabstimmung über das Thema in Gang zu bringen. Er hat den Text von Jens Heisterkamp „Das Grundeinkommen – (k)ein Heilsversprechen“ in der Februar-Ausgabe von Info3 gelesen – hier ist sein Kommentar.

⇒ Zum Artikel

Debatten-Beitrag

Das Grundeinkommen – (k)ein Heilsversprechen

Geld alleine macht nicht glücklich, weiß schon der Volksmund. Geld alleine macht aber auch nicht kreativ. Die wichtige Debatte um die Fortschreibung der sozialen Grundsicherung kann umso mehr Kraft entfalten, je weniger sie sich in moralischen Glaubensfragen verfängt.

⇒ Zum Artikel

Neues Bündnis setzt sich für Bürgerinteressen ein

Mehr Rückenwind für Bürgerenergie

Die derzeit von der Großen Koalition verhandelten Pläne für neue Regelungen im Bereich der erneuerbaren Energien bedrohen nicht nur die Energiewende an sich, sondern auch die zahlreichen Energieinitiativen in Bürgerhand. Das neugegründete Bündnis Bürgerenergie übt scharfe Kritik an dieser Entwicklung und will Bürgerinteressen zukünftig mehr Gehör verschaffen.

⇒ Zum Artikel

Spitzenplätze im „Focus“-Ranking

Top-Arbeitgeber dm und Alnatura

„Deutschlands Beste Arbeitgeber“ ermittelte eine Umfrage des Nachrichtenmagazins „Focus“. Zu den Gewinnern zählen auch zwei anthroposophisch inspirierte Unternehmen: Der dm-Dorgeriemarkt erreichte den ersten Platz bei den großen Unternehmen im Bereich Einzelhandel, der hessische Bio-Lebensmittelhändler Alnatura wurde Sieger unter den mittelgroßen Unternehmen.

⇒ Zum Artikel