Ökologische Pflanzenzüchtung als gesellschaftliche Aufgabe

Öko-Saatgut: Verantwortung statt Eigentum

Kulturpflanzen sind Teil der Menschheitsentwicklung, frei zugängliches Saatgut ist ein grundlegender Pfeiler für welteweite Ernährungsgerechtigkeit. Die ökologische Pflanzenzüchtung setzt sich dafür ein, dass dies auch in Zukunft so bleibt – doch dafür braucht sie die Unterstützung der Verbraucherinnen und Verbraucher.

⇒ Zum Artikel

Unternehmensporträt Stockmar Farben

Ganz schön bunt!

Jedes Waldorf-Kind kennt die Stockmar-Farbstifte. Ihre Herstellung ruht aber nicht nur auf ausgereiften Rezepturen, sondern auch auf einer besonderen unternehmerischen Philosophie. Wir haben das Traditionsunternehmen in Kaltenkirchen besucht.

⇒ Zum Artikel

Alnatura-Chef Götz Rehn im Gespräch

 „Es geht um die Befreiung der Erde”

Götz Rehn, Jahrgang 1950, Gründer der Bio-Marke Alnatura, erreichte Anfang März letzten Jahres das Ruhestandsalter. Aber viel zu sehr steckt er noch mitten in der Gestaltung seines Unternehmens, als dass er daran denken wollte. Seit der Kooperationsaufkündigung durch dm steht Rehn noch einmal vor ganz neuen Herausforderungen. Auch im Interview mit Ronald Richter klingt das einschneidende Ereignis immer wieder an. Derzeit versuchen die Firmen dm und Tegut, ihm das Recht an der Marke Alnatura streitig zu machen.

⇒ Zum Artikel

GLS Bank legt Bilanz vor

Wolken am Horizont?

Die Null-Zins-Phase an den Finanzmärkten bringt auch die Bochumer GLS Bank als ethisches Finanzinstitut in Schwierigkeiten. Auf der Bilanzpressekonferenz kündigte der Vorstand ein ehrgeiziges Optimierungsprogramm und steigende Kosten für die Kunden an.

⇒ Zum Artikel

Energiesparlampe versus Glühbirne

Die Rückkehr der Glühbirne

Kommt die gute alte Glühbirne zurück? Neue technische Entwicklungen könnten das möglich machen. Mehr dazu und ein Interview mit dem anthroposophischen Lichtexperten und Designer Christoph Dutschke.

⇒ Zum Artikel