Ungewöhnliche Schultheater-Kooperation

„Fack ju Göhte“? Faust!

Sechs zwölfte Klassen von Waldorfschulen aus ganz Deutschland bringen in der letzten Februarwoche 2014 den kompletten „Faust“ auf die Bühne der Rudolf-Steiner-Schule in Ismaning bei München.

⇒ Zum Artikel

Edgar Reitz' neuer Film „Die andere Heimat“

Ein deutscher Tarkowski

Weder Kostümfilm noch sozialkritischer Realismus: Der neue Film von Edgar Reitz malt bildgewaltig, doch ohne Neigung zur Verklärung ein inneres Bild von "Heimat".

⇒ Zum Artikel

Weltraum-Spektakel "Gravity"

Ein kosmisches Kammerspiel

Bei Katastrophen im All geht es bei Star Wars und Co immer recht krachend zu. "Gravity" von Alfonso Cuaròn setzt dagegen ganz auf die Stille. Eindrücke eines fesselnden und in die Tiefe der Seele gehenden Weltraum-Dramas.

⇒ Zum Artikel

Inklusives Tanzprojekt „Carmina“ in der Laufenmühle

Fortuna hat die Hand im Spiel

Der anthroposophische Lebensort "Laufenmühle" wurde am Wochenende zum Schauplatz eines Tanzprojektes, bei dem Menschen mit und ohne Behinderung zusammenwirkten. Eindrücke von einem in vieler Hinsicht außergewöhnlichen Ereignis.

⇒ Zum Artikel

Ehemaliger Waldorfschüler schreibt über Porno-Karriere

Keine Berührungsängste

Prominente Hollywood-Stars, die eine Waldorfschule besucht haben, kennen wir (Sandra Bullock, Jennifer Aniston), mit Wotan Wilke Möhring trat ein ehemaliger Waldorfschüler als Tatort-Kommissar auf den Plan. Jetzt neu: ein Ex-Waldorfschüler, der über seine Jahre als Pornostar plaudert.

⇒ Zum Artikel