Inklusives Tanzprojekt „Carmina“ in der Laufenmühle

Fortuna hat die Hand im Spiel

Der anthroposophische Lebensort "Laufenmühle" wurde am Wochenende zum Schauplatz eines Tanzprojektes, bei dem Menschen mit und ohne Behinderung zusammenwirkten. Eindrücke von einem in vieler Hinsicht außergewöhnlichen Ereignis.

⇒ Zum Artikel

Ehemaliger Waldorfschüler schreibt über Porno-Karriere

Keine Berührungsängste

Prominente Hollywood-Stars, die eine Waldorfschule besucht haben, kennen wir (Sandra Bullock, Jennifer Aniston), mit Wotan Wilke Möhring trat ein ehemaliger Waldorfschüler als Tatort-Kommissar auf den Plan. Jetzt neu: ein Ex-Waldorfschüler, der über seine Jahre als Pornostar plaudert.

⇒ Zum Artikel

„Die lachende Maske“ beim Festival Off

Erstmals Eurythmie beim Theaterfestival in Avignon

Für Theaterbegeisterte aus aller Welt ist das Festival d'Avignon ein jährliches Highlight, die Einladung dorthin ein Ritterschlag für alle darstellenden Künstlerinnen und Künstler. In diesem Jahr ist zum ersten Mal in der langen Geschichte des Festivals ein Eurythmie-Ensemble zu Gast: Das Stuttgarter Ensemble Mistral zeigt vier Wochen lang seine Produktion „Die lachende Maske“.

⇒ Zum Artikel

Wandtafelzeichnungen auf der Biennale

Rudolf Steiner in Venedig

In jedem Jahr wird sie mit Spannung erwartet: Die Liste der Künstlerinnen und Künstler, deren Werke bei der Kunstbiennale in Venedig ausgestellt werden. Überraschung in diesem Jahr: Rudolf Steiner ist auch darunter, und zwar mit ausgewählten Wandtafelzeichnungen.

⇒ Zum Artikel

Eurythmie im Kino

„Frühjahrsputz des Geistes“

Erstmals wirft ein Kinofilm einen ausführlichen Blick hinter die Kulissen einer Eurythmie-Aufführung: Christian Labharts neuer Dokumentarfilm „What moves you“ kommt im September 2013 ins Kino.

⇒ Zum Artikel