Artikel von: Laura Krautkrämer

Begegnung mit der Kabarettistin Idil Baydar

„Integrationsalbtraum zum Anfassen“

Ihre Kunstfigur, die Deutsch-Türkin Jilet Ayse, pöbelt auf YouTube gegen die deutschen „Kartoffeln“ und erfüllt munter ein Klischee nach dem anderen – doch genau diese Klischees will ihre Schöpferin Idil Baydar aufbrechen. Eine Begegnung mit der ehemaligen Waldorfschülerin, in deren Biografie die Frage nach der kulturellen Identität einen zentralen Platz einnimmt.

⇒ Zum Artikel

Jugend-Eurythmieprojekt „What Moves You“ 2016

Berliner Sommer-Zauber

„What Moves You“, so heißt das weltweit größte Jugend-Eurythmie-Projekt, das in diesem Jahr in die dritte Runde ging. „Magic Moments“ versprach der Titel des Bühnenprogramms, das am vergangenen Wochenende in der Komischen Oper in Berlin präsentiert wurde.

⇒ Zum Artikel

Ungekürzter Goethe-Klassiker am Goetheanum

Faust, entrümpelt

Die aktuelle Neuinszenierung des kompletten „Faust“ am Goetheanum bricht mit so manchen anthroposophischen Aufführungstraditionen. Info3-Redakteurin Laura Krautkrämer ist an Himmelfahrt nach Dornach gereist und hat sich das Spektakel angeschaut.

⇒ Zum Artikel

Ökologische Pflanzenzüchtung als gesellschaftliche Aufgabe

Öko-Saatgut: Verantwortung statt Eigentum

Kulturpflanzen sind Teil der Menschheitsentwicklung, frei zugängliches Saatgut ist ein grundlegender Pfeiler für welteweite Ernährungsgerechtigkeit. Die ökologische Pflanzenzüchtung setzt sich dafür ein, dass dies auch in Zukunft so bleibt – doch dafür braucht sie die Unterstützung der Verbraucherinnen und Verbraucher.

⇒ Zum Artikel

Mit Ski-Eurythmie die eigene Mitte finden

Jeder Mensch ein Eurythmist

Die Nachricht klingt zunächst wie ein Scherz: Da gibt es jemanden, der seit einer Weile „Ski-Eurythmie“ entwickelt und vor ein paar Wochen eine Website mit ausführlichen Anleitungen, Videos und Praxisbeispielen online gestellt hat. Doch Theodor Hundhammer, ausgebildeter Eurythmist und Heileurythmist, verfolgt damit ein durchaus ernst gemeintes Projekt.

⇒ Zum Artikel