Artikel von: Info3 Redaktion

„Ort der Begegnung“ für Uni Witten/Herdecke

Alanus-Studenten punkten bei Architektur-Wettbewerb

Zwei Studenten des Bachelorstudiengangs Architektur und Stadtraum der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn haben einen Wettbewerb zur Erweiterung und Neugestaltung des Campus der Universität Witten/Herdecke gewonnen.

⇒ Zum Artikel

Sommerakademie für integrative Medizin in Herdecke

Wie nehmen wir Gesundes wahr?

Zum vierten Mal findet in diesem Jahr die Sommerakademie für integrative Medizin an der Uni Witten/Herdecke statt. Vom 27. Juli bis zum 3. August 2013 kommen Studierende und Auszubildende aller Gesundheitsberufe, Pflegekräfte, Therapeuten und junge Ärztinnen und Ärzte in Witten zusammen, lernen verschiedene Medizinsysteme und Therapieansätze kennen und setzen sich mit grundlegenden Fragen einer integrativen Medizin auseinander. Mit rund 200 Teilnehmenden und Dozenten ist die Sommerakademie europaweit die größte Veranstaltung ihrer Art.

⇒ Zum Artikel

Neue Kooperation

Info3-Verlag bringt Eigenkapital bei GLS Treuhand unter

Seit ihrer Gründung ist die Zeitschrift Info3 nicht nur inhaltlich anthroposophisch ausgerichtet, sondern orientiert sich auch auf unternehmerischer Ebene an den sozialen Impulsen Steiners. So auch an dem Gedanken, dass ein Unternehmen und das Unternehmerkapital kein Privatbesitz sein können, sondern den jeweils geeigneten Menschen quasi treuhänderisch zur Verfügung stehen sollten.

⇒ Zum Artikel

Biodynamische Wirtschaftsweise

Kultursaat-Botschafterin Vandana Shiva besucht den Züchtungsstandort Dottenfelderhof

Die indische Umweltaktivistin und Trägerin des alternativen Nobelpreises Vandana Shiva besuchte am Dienstag, den 28.Juni 2011, den Dottenfelderhof in Bad Vilbel bei Frankfurt. Die Demeter-Hofgemeinschaft (120 ha) ist einer der ältesten und bekanntesten Züchtungsstandorte des Vereins Kultursaat für Züchtungsforschung und Kulturpflanzenerhaltung auf biologisch-dynamischer Grundlage. Während ihres kurzen Zwischenstopps auf dem Weg zurück nach Indien, ließ sich Frau Shiva die vielfältigen Aktivitäten des Dottenfelderhofes in der Züchtung von Gemüse- und Getreidesorten zeigen und diskutierte mit Züchtern über eine stärkere Zusammenarbeit.

⇒ Zum Artikel