Monats-Archiv von November 2014

Erst „Taschengate“, jetzt Billig-Bio?

dm-Drogeriemarkt auf Konfrontationskurs?

Gleich mehrere irritierende Meldungen häufen sich derzeit über die Drogeriemarktkette dm. Bislang konnte die Kette bei den Verbrauchern durch ihre vorbildlich nachhaltige Ausrichtung punkten und galt nicht zuletzt dank ihres Gründers Götz Werner auch vielen Anthroposophen als Sympathieträger.

⇒ Zum Artikel

Das neue Info3 Special ist da!

Altern – Impulse aus der Zukunft

Wie werden wir im Alter leben? Womit müssen wir rechnen und vor allem: welche Ziele setzen wir uns dafür? - Das Info3-Special zum Thema Alterskultur ist da! Es kann direkt bei uns bestellt werden.

⇒ Zum Artikel

Anthroposophische Neuerscheinungen

Aus der Arbeit mit Transplantationspatienten

Diese Woche eine wichtige Neuauflage im Info3-Verlag: Elisabeth Wellendorf berichtet von ihren Erfahrungen als Kunsttherapeutin mit Transplantationspatienten. Das Buch war früher im Kreuz-Verlag Zürich erschienen und seit langem vergriffen. Wegen der Aktualität der Debatten um die Organtransplantationen wurde es jetzt überarbeitet und neu aufgelegt. Ein Thema, das unter die Haut – und an die Nieren geht! Außerdem: Obst und Zucker bei den Flensburger Heften sowie ein erstes Hörbuch von Karl König.

⇒ Zum Artikel