Monats-Archiv von Dezember 2013

Gut gebrüllt

Von der Schuld der anderen

Vor mir liegt die Molt-Biographie von Dietrich Esterl, 2012 erschienen im Mayer-Verlag. Molt, Gründer, Inhaber, Aktionär, später Geschäftsführer der Waldorf-Astoria Zigarettenfabrik in Stuttgart und der eigentliche Gründer, weil Initiator und Financier der ersten Waldorfschule.

⇒ Zum Artikel

Aktuelle Neuerscheinungen aus anthroposophischen Verlagen

Vom zweiten Menschen in uns. Und von Obst.

Diese Woche haben wir etwas Vom zweiten Menschen in uns, lernen Näheres über Die zwölf heiligen Nächte und die geistigen Hierarchien, Die Gaben der Bienen und über Eurythmie. Außerdem gibt es Neues von den Naturgeistern im Flensburger Hefte Verlag. Diesmal zum Thema Obst.

⇒ Zum Artikel

Gemeinsame Zukunft für Arlesheimer Kliniken

Ita Wegman Klinik und Lukas Klinik fusionieren

Die beiden anthroposophischen Kliniken in Arlesheim (Schweiz), die Ita Wegman Klinik und die Lukas Klinik, fusionieren. Neben den bereits bestehenden, sich ergänzenden Angeboten beider Häuser wollen sie gemeinsam eine onkologische Rehabilitation entwickeln.

⇒ Zum Artikel

Gut gebrüllt

Von der Enthüllung verborgener Geheimnisse

Mitte November ging die Nachricht durch die Presse, Edward Snowden solle von der Universität Rostock die Ehrendoktorwürde verliehen bekommen. Noch beugt sich die Philosophische Fakultät allerdings über das Ansinnen. Snowden machte als NSA-Enthüller weltweit Schlagzeilen. Mit der Veröffentlichung der Abhörpraktiken durch den US-amerikanischen Geheimdienst hat er sich nach den Vorgaben der Staatsräson strafbar gemacht, Snowdens „Verbrechen“ wird geahndet wie einst ein Mysterienverrat.

⇒ Zum Artikel