Monats-Archiv von September 2013

Interdisziplinäre Vortragsreihe der Alanus Hochschule zur Gemeinschaftsarchitektur

Gemeinschaft bauen

Architektur ist weit mehr als das Entwerfen und Gestalten von Bauwerken: Architektur kann Menschen zu einer Gemeinschaft verbinden. Die Frage nach der sozialen Kraft des Bauens ist Thema einer Ringvorlesung die am 1. Oktober an der Alanus Hochschule beginnt.

⇒ Zum Artikel

Aktuelle Neuerscheinungen aus anthroposophischen Verlagen

Unsterbliche Grundsteine

Diese Woche in unserem Vorstellungskörbchen: Erziehung in Abwesenheit, Erkenntnis und Unsterblichkeit und ein Grundstein zur Zukunft. Rudolf Steiners Grundsteinlegung am 20. September 1913 ist genau so dabei wie Die Goetheanum-Kuppelmotive von Rudolf Steiner. Außerdem Heilpflanzen, Die Eurythmiefiguren und Mofongo. Sie wissen nicht, was Mofongo ist? Nun, dann lesen Sie hier nach!

⇒ Zum Artikel

Gut gebrüllt

Bildungsauftrag und Burkini

Mit dieser Kolumne werde ich mich vermutlich bei vielen unbeliebt machen. Aber, ach – Aufgabe der Publizistik ist ja nicht, die Beliebtheit ihrer Betreiber zu steigern. Vielmehr will sie etwas in Bewegung bringen, auch eingefahrene Denkgewohnheiten …

⇒ Zum Artikel

Fähigkeiten erkennen statt Defizite betonen

Waldorf inklusiv

Die Waldorfschulen in Deutschland sehen sich als Vorreiter bei der Umsetzung des Inklusionsgedankens, wie er in der UN-Behindertenrechtskonvention formuliert ist. Der Bund der Freien Waldorfschulen (BdFWS) bietet allen Waldorfschulen seine Unterstützung an, die sich in diese Richtung weiterentwickeln wollen. Dies bekräftigten Vertreter des BdFWS auf ihrer Jahrespressekonferenz im September in Berlin.

⇒ Zum Artikel