Monats-Archiv von Februar 2013

Musik

Der Ton macht die Musik

Musik kann vieles für uns sein: Freude, Entspannung, heilsame Klangwolke – aber auch ein Auslöser von Disharmonie. Mitentscheidend für die Wirkung eines Musikstücks ist der Kammerton, also der Bezugston in der Musik, auf den die Instrumente eingestimmt werden. Je ähnlicher dieser Ton unserem „inneren Klangcode“ ist, desto wohltuender wirkt er sich aus; je weiter er davon entfernt ist, desto mehr Stress ist vorprogrammiert.

⇒ Zum Artikel

Leben im „schmerzfreien Raum“?

Wirbel um die Ehrenrunde

Eine Debatte über Sinn und Unsinn des Sitzenbleibens beschäftigt Bildungspolitiker, besorgte Eltern und aufgebrachte Kommentatoren verschiedener deutscher Leitmedien. Die Argumente der Befürworter sind vertraut – aus den Vorbehalten gegenüber der angeblich wettbewerbsfeindlichen und verweichlichenden Waldorfpädagogik.

⇒ Zum Artikel